Coaching in München

coaching muenchen

Was ist Coaching?

Coaching ist ein professioneller, individueller Begleitprozess für Menschen mit herausfordernden privaten und beruflichen Lebenssituationen.

Durch spezielle Fragetechniken und Methoden gebe ich als Coach Anregungen, die Sie als Klient dazu befähigen, für Sie geeignete nachhaltige Lösungen zu finden. Hierzu stelle ich Gewohnheiten, Sichtweisen, die Lebenseinstellung und bestehende Strukturen in Frage, um Veränderungen für mehr Klarheit und Orientierung zu ermöglichen.

Coaching setzt die Bereitschaft des Klienten voraus,

1. bekannte und vertraute Denk- und Verhaltensmuster in Frage zu stellen

Oft tendieren wir dazu, neue Denkmuster abzulehnen, weil wir das bisherige als das Richtige anerkennen. Im Coaching kann es sich daher lohnen, sich immer wieder auf folgende Gedankenspiele einzulassen:

  • Was wäre wenn ….?
  • Wäre es möglich, dass …?
  • Was muss passieren, damit …?

2. Veränderungen zu erarbeiten und diese umzusetzen

Die Umsetzung neuer Verhaltensweisen braucht Ausdauer und Kraft. Ein Veränderungsprozess kann auch unangenehm sein und geht oft nur in kleinen Schritten. Das Selbsterarbeiten eines zielgerichteten Handlungsplans kann anstrengender sein als eine konkrete Beratung. Vorgegebene Tipps sind allerdings manchmal von kurzer Erfolgsdauer, weil sie übergestülpt wurden.

3. sich an den persönlichen Erfolgen zu freuen

Erfolge wahrnehmen und als solche anerkennen fällt uns manchmal schwer. Oft bleibt die Aufmerksamkeit an dem haften, was uns noch fehlt. Der Blick auf das, was wir erreicht haben, wird jedoch Kraft geben, das zu leisten, was noch vor uns liegt.

Was bietet Coaching NICHT?

  • Im Rahmen eines Coachings werden keine konkreten Ratschläge, Tipps oder Vorschläge durch den Coach gegeben. Es geht darum, den Klienten durch eine geeignete Gesprächsführung und spezielle Fragestellungen anzuregen, ganz von selbst zu zufriedenstellenden Lösungen zu kommen.
  • Ein Coaching kann keine Psychotherapie ersetzen und heilt keine Störungsbilder. In Absprache mit einem Psychotherapeuten kann Coaching jedoch begleitend eingesetzt werden.

 

Welche Themen gibt es im Coaching?

Die Anwendungsbereiche eines Coachings sind sehr vielfältig. Auch wenn mein Ansatz den privaten Bereich („Life Coaching“) anspricht, kann der berufliche Kontext nie ganz separat betrachtet werden, denn die Arbeit macht einen großen Teil unseres Lebens aus. Unzufriedene Lebensumstände im privaten Kontext übertragen sich auch auf den beruflichen Bereich und umgekehrt. In beiden Fällen führen sie jedoch langfristig zu Stress. Durch meine achtsame und lösungsorientierte Betrachtungsweise konzentrieren wir uns im Coaching auf Ihre Ressourcen und Möglichkeiten, um Ihre Ziele anzugehen.

weitere Themen…

Sie möchten zum Beispiel

  • eine Krise erfolgreich überwinden?
  • einen geeigneten Umgang mit Konflikten finden?
  • Ihr Potenzial stärker entfalten?
  • Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstwertgefühl stärken?
  • sich grundsätzlich wohler fühlen?

Methoden und Ansätze, die ich unter anderem in den Coachingprozess einfließen lasse:

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg, Systemische Aufstellungen, Verhaltensmodifikation, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP), Klopfakupressur, kreative und innovative Assoziationstechniken, Entspannungs-, Mental- und Achtsamkeitsübungen

So individuell jedes Thema ist, so flexibel lasse ich auch mein interdisziplinäres Repertoire an Coachingmethoden einfließen und folge dabei keinem vorgefertigten Ablauf. Ich biete Ihnen ein für Sie persönlich maßgeschneidertes Coaching für mehr Klarheit und Orientierung!

Ethik:

Ich orientiere mich an den Richtlinien der beiden großen Coachingverbände DBVC und DCV. Eine vertrauliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe sehe ich als die Basis eines Coachingsprozesses.

Lernen Sie mich kennen:


In einem kostenlosen und unverbindlichen Telefonat von ca. 15 Minuten haben Sie als Auftraggeber die Möglichkeit, mich kennen zu lernen und die Bedingungen und Ziele des Coachings zu besprechen.


Nach dem Kennenlerngespräch erhalten Sie von mir einen Coachingvertrag, den Sie zu Hause in Ruhe prüfen und offene Fragen mit mir besprechen können. Wenn Sie sich entscheiden, ein Coaching zu starten, unterschreiben Auftraggeber und Coach den Vertrag, woraufhin ein erster Termin vereinbart werden kann.


Honorar:

Coaching Erstgespräch (ca. 15 Min.) kostenlos
Coaching Einzelstunde (90 Min.) 150,- Euro (inkl. MwSt.)

Ein für Ihre berufliche Entwicklung basiertes Coaching kann bei der Steuererklärung als Werbungskosten geltend gemacht machen. Erkundigen Sie sich dazu bitte bei Ihrem Steuerberater.

Kontaktieren Sie mich gern, um ein unverbindliches Kennenlerngespräch zu vereinbaren.